Private Tour nach Trinidad, Cienfuegos und Santa Clara (mit Privatübernachtung)

    • 2 Tag(e) /1 Nacht/Nächte)
    • Cienfuegos City
    • Trinidad
    • Havanna - Vedado
    • Havanna - Altstadt Havanna
    • Sancti Spíritus Stadt
    • Havanna
    • Santa Clara
    • Havanna - Centro Habana
    • Havanna - Miramar
    • Im Freien
    • Kulturell
    • Über Nacht

Die zweitägige Rundreise schließt drei Städte ein, die aufgrund ihrer historischen und kulturellen Werte zu den interessantesten der Insel gehören.

Über Landstraßen und ab und an über die Autobahn gelangt man auf einfachem Weg nach Cienfuegos, Trinidad und Santa Clara. Auf dem Wege durchfahren Sie eine wundervolle Natur und ruhige Ortschaften. Wahlweise können Sie auf den schönen Naturpark El Nicho hinaufsteigen und die Wanderung genießen, wenn Sie in jener Nacht bei einer kubanischen Familie Unterkunft nehmen.


Verfügbarkeit und Preise

Gesamtpreis
  • Typ
  • Abreise / Startzeit
  • Abfahrtsort
  • Anzahl Zimmer

Nicht verfügbar


Detaillierte Informationen

Abreisezeit
Von 08 November 2017 Bis 31 Oktober 2018
Private Tour: 08:00 Uhr - Täglich
Abfahrtsort
Havana
Typ
Individuelles Programm
Sprachen
Englisch, French, Italiano, Russisch, Spanisch

Weitere Informationen

Im Preis inbegriffen

  • Transport per Jeep.
  • Programm (Eintrittsgebühren) und Mahlzeitplannach Beschreibung.
  • Professioneller, mehrsprachiger Fahrer / Führer.
  • Übernachtung im Casa Particular (Gastfamilie) im Doppel- oder Einzelzimmer mit eigenem Bad.

Nicht im Preis inbegriffen

  • Andere Verzehr und Erfrischungen.
  • Optionale Aktivitäten, die nicht im Programm beschrieben sind.
  • Aufwand der persönlichen Natur.
  • Trinkgeld.

  • Wenn bis zu 48 Stunden vor Beginn des Ausflugs storniert wird, kommt eine Geldbuße von 10% des Ausflugspreises zur Anwendung.
  • Bei Stornierungen zwischen 48 und 24 Stunden vor Ausflugsbeginn kommt eine Geldbuße von 50% des Ausflugspreises zur Anwendung.
  • Bei Stornierungen innerhalb der 24 Stunden vor Beginn des Ausflugs und im Falle des Nichterscheinens (no-show), kommt eine Geldbuße von 100% des Ausflugspreises zur Anwendung.

  • *Hinweis: Bearbeitungskosten oder Kreditkartenaufschläge können im Falle von Stornierungen nicht rückerstattet werden.

Day 1: Cienfuegos – El Nicho – Trinidad

When leaving Havana, it seems as if you are driving back, in time though as you´re definitely riding forwards. The contrast between Cuba´s countryside and its cities (such as Havana) is not only striking, but also very interesting. The distance to Cienfuegos is approximately 243km (151miles), hitting first the expressway.

  • The City of Cienfuegos (UNESCO World Heritage Site) is chic and is a feast for the eye of an architect. Founded by French emigrants from Bordeaux and Louisiana in 1819, Cienfuegos is unique compared to other colonial Cuban cities, previously founded by Spaniards. The beating heart of the city is Parque José Martí flanked by government buildings, a cathedral, art gallery and the Teatro Tomás Terry. Visit the eclectic Palacio del Valle (an architectural cocktail of Gothic, Moorish and neoclassical styles).
  • Lunch at Club Cienfuegos - former yacht club and founded in 1920 - with still a strong maritime feel.
  • The distance from Cienfuegos to Trinidad is about 95km (60miles) and is scheduled through the inland in order to get to El Nicho: a nature reserve with friendly waterfalls. ¨El Reino de las Aguas¨ is a gentle hiking trail of 2km (1.2mile), and whether or not to make the two-hour trek is completely up to you.
  • And then there lies Trinidad, tranquilly between the feet of the Sierra Escambray mountain range and the azure-blue Caribbean Sea.
  • After having settled in a Casa Particular (homestay), the evening will be at leisure. Look for suggestions below under ¨What to do at Trinidad at night¨.

(Mealplan: lunch is included)

As of November 1st, the program will slightly change. After arrival (and check in) in Trinidad, savor a cocktail at the iconic bar La Canchánchara. Next, dinner will be served in an old colonial house (private restaurant) on the corner of Plaza Mayor (live music).

(Mealplan as of November 1st; lunch, dinner are included)

Destination(s): Trinidad, Cienfuegos City

Day 2: Trinidad and surroundings – Santa Clara – Havana or Varadero

  • Homemade breakfast on the patio, porch or in the kitchen of your Casa Particular.
  • Heading by jeep (or SUV) to the nearby Valle de los Ingenios (Valley of the Sugar Mills). Trinidad owes its existence to the sugar industry flourishing from the late 18th century to the late 19th century. The Manaca Iznaga tower (1750), 44 meters (144ft) high, was built next to a hacienda, those days to control the slaves. Today, after climbing the stairs, it reveals the friendliest panoramas of a breathtaking environment. Trinidad and the Valley de los Ingenios are declared World Heritage Site by UNESCO (1988).
  • Back to Trinidad, to bring a last toast to the town at the bar La Canchánchara, housed in a mansion dating from 1723, and named after a regional drink made from lemon juice, honey and rum, served in glazed ceramic pots.
  • Lunch in a paladar (meaning palate), which is a private restaurant, before taking off northwards to Santa Clara.
  • Each of the three cities of this program clearly features its proper time frame. Where Cienfuegos represents the late 19th / early 20th century, Trinidad goes a few centuries back in history. Santa Clara, however, is a modern university city that is inextricably linked to the late 50´s of the last century and to the triumph of the revolution. A visit to Che Guevara´s Memorial will clarify why.
  • Your driver/guide will take you to your destination of your choice, which may be the celebrated beaches of Varadero, or the charismatic capital Havana.

As of November 1st, the program will slightly change. After having visited the Valle de los Ingenios (Sugar Mill Valley), you´´ll travel directly to Santa Clara instead of returning to Trinidad. (Lunch in Santa Clara).

(Mealplan: breakfast, lunch are included)

Destination(s): Trinidad, Santa Clara

Was in Trinidad in der Nacht zu tun?

Essen

  • Privates Restaurant Sol Ananda, ein schönes Gebäude, an der Plaza Mayor gelegen, im Kolonialstil eingerichtet. Umfangreiche Speisekarte mit kubanischen Fusionsgerichten.
    Adresse: Rubén Martínez Villena (Calle Real) # 45 Esquina Simón Bolívar (Calle Desengaño).
  • Privates Restaurant San Jose, kubanische und italienische Küche. Beliebtes Restaurant, Reservierung dringend empfohlen.
    Adresse: Maceo (Gutiérrez) # 382 entre Colón y Smith.
  • Privates Restaurant La Redacción, vor kurzem in einem Kolonialgebäude eröffnet (einmal die Redaktion einer Zeitung). Möglichkeit, auf der Terrasse zu speisen. Internationale Küche, Spezialitäten Meeresfrüchte.
    Adresse: Maceo (Gutiérrez) # 463 entre Simón Bolívar (Desengaño) y Fco. Javier Zerquera (Rosario).

Musik, Trinken und Tanzen

  • La Escalinata ist das Nachtleben von Trinidad. Jeden Abend (um ca. 08.00 - 20.30 Uhr) wird eine Salsa-Band in den alten Steintreppen (in der Nähe der Kirche) Live-Musik spielen. Tanzt oder sitzt auf der Treppe oder auf einer der Terrassen und schaut einfach auf. Ein kleiner Eintrittspreis kann je nach Art der Veranstaltung erhoben werden. Danach folgen Sie der Treppe, die Sie zum Casa de la Musica führen wird.
  • Casa de la Trova (Eintritt ca. CUC 1) beherbergt Salsa-Bands und Troubadours, nur 100 Meter von der Treppe der Stadt entfernt. Auf deinem Weg passierst du die Palenque de los Congos Reales mit überwiegend afro-kubanischer Musik.

  • Ein professioneller Fahrer und dein Führer zur gleichen Zeit wird den Jeep fahren, Fahrzeuge sind versichert.
  • Der BAIC BJ40 (4x4 Jeep) beherbergt den Fahrer / Führer + drei Teilnehmer und ihr Gepäck. Bis zu drei Personen können bequem reisen, sowie eine Familie mit (einem) Kind.
  • Kinder sind auf dieser Tour sehr willkommen, nur Kinderermäßigung ist nicht anwendbar, für die sie als Erwachsene gebucht werden müssen. Kinder zählen als zusätzliche Person, die den Jeep teilt, was zu einem ähnlichen Rabatt führt. Kinder (0-2 Jahre) reisen kostenlos, aber Autositze oder Kinderbetten sind oft nicht verfügbar.
  • Veröffentlicht ¨Prices From¨ basieren auf der Teilnahme von zwei Personen. Wenn Sie den Jeep mit drei oder vier Personen teilen, gelten Ermäßigungen.
  • Dreibettzimmer sind auf dieser Tour nicht buchbar. Im Falle einer ungeraden Teilnehmerzahl sollten Zwillings- und Einzelzimmer gebucht werden.
  • Vergessen Sie nicht, Badebekleidung und ein paar stabile Schuhe oder Turnschuhe zu bringen, wenn Sie in El Nicho schwimmen und wandern.
  • Das Programm kann Änderungen aufgrund lokaler Bedingungen unterliegen (z. B. Verschluss durch Reparationen, Wetterbedingungen usw.).
  • Che Guevaras Gedenkstätte und Museum in Santa Clara sind montags geschlossen. Deshalb hat diese Tour keine Abreise am Sonntag geplant, so dass diese Schließung keinen Einfluss auf eine der Höhepunkte dieses Programms hat.
  • Zusätzlich zu den veröffentlichten Drop-off-Plätzen Havanna oder Varadero können Sie diese Tour auch in Trinidad oder in Santa Clara beenden.

  • Original (keine Kopie) des gültigen Identifizierungsdokuments (Reisepass).
  • Ausgedruckter Voucher, der von Cuba Travel Network nach Abschluss des Buchungs- und Zahlungsvorgangs zugesendet wurde.

Sie finden die spezifischen Bedingungen, die bei Buchungen von Ausflügen zur Anwendung kommen, in unseren Richtlinien.


Wir helfen Ihnen gerne

Hola! Wir sind gerne für Sie da, ganz gleich ob Sie eine einfache Frage oder ein spezielles Anliegen haben.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
The CTN staff

Weshalb bei uns buchen?

  • Wir sind Kubaner! Wir kennen die Reiseziele besser als alle anderen.
  • Wir helfen jedes Jahr über 50.000 Reisenden wie Sie.
  • Größtes Netzwerk zuverlässiger Kuba-Partner, damit Sie dorthin gelangen, wo man sonst nicht so einfach hingelangt.
  • Größtes Angebot an online Buchungsmöglichkeiten und Echtzeit-Verfügbarkeit, um alle Reisebedürfnisse zu erfüllen.